|

WELLNESS FERNBEDIENUNG

Mit dem Fernsteuerungssystem sorgt LAUFEN für zusätzlichen Komfort bei seinen Badewannen der Spitzenklasse. Das wasserdichte Gehäuse eines Media Players hat ein anspruchsvolles Design, hinter dem sich die neueste Technologie verbirgt: Neben der Steuerung des Whirlsystems enthält das Gerät auch einen MP3- Player, ein Radio sowie einen in die Wanne integrierten Verstärker. Die einfache Benutzerführung mit Bedientasten und Bildschirm bietet dem Anwender vollen Zugriff auf alle Funktionen des Whirlsystems. So kann man beispielsweise vordefinierte Entspannungsprogramme ausführen, die Wellness- Anwendungen und Musik kombinieren, oder auch maßgeschneiderte Programme kreieren. Die ferngesteuerten Musikfunktionen sind sowohl zu sehen als auch zu hören: Der integrierte MP3-Player verfügt über 2 GB Speicherplatz für Ihre Lieblingstitel, die über Kopfhörer oder ein kraftvolles 4.1-Soundsystem mit vier 30-Watt-Lautsprechern und einem 100-Watt-Subwoofer wiedergegeben werden können. Musik kann auch über externe Geräte abgespielt werden, entweder drahtlos über eine Bluetooth-2.0-Verbindung oder über ein USB-Kabel. Eine praktische Funktion beim Entspannen im Bad: Eine Schnellwahltaste bietet direkten Zugriff auf Ihre Musiksammlung oder das Radio. Es gibt noch eine neue Funktion, die einen verchromten, LED-beleuchteten Auslass steuert, der Nebel über das Wasser verteilt. Die Fernsteuerung kann auf der Wasseroberfläche schwimmen und wird von versteckten Magneten fest am Rand der Badewanne gehalten.

Funktionen:
• Benutzerfreundliche Bedienung der Funktionen Luft- und Wassermassage, Licht und Musik, Nebel und Desinfektion
• Vorprogrammierte Wellness-Funktionen
• Integrierter Radio und MP3-Player
• 2GB integrierter Speicherplatz für bis zu 1000 Musikstücke
• Musik wird abgespielt durch ein in der Badewanne eingebautes 4.1. Soundsystem oder optional über Kopfhörer (mitgeliefert)
• Bluetooth-Verbindung zwischen Badewanne und externem MP3-Player
• Wasserdichtes Gehäuse mit magnetischem Halter                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Bei der Bestellung von Whirlsystemen empfiehlt LAUFEN grundsätzlich, Badewannen mit Acryl-Schürzen zu bestellen oder abnehmbare, geflieste Gipskartonplatten anzubringen, um bei Wartungsarbeiten einen einfacheren Zugang zu gewährleisten. Wenn das Einmauern der Badewanne unumgänglich ist, sehen Sie bitte große Revisionsöffnungen mit einer Mindestgröße von 50 x 50 cm vor, sodass technische Komponenten zugänglich bleiben. Der Einbau eines zusätzlichen Lüftungsgitters ist zwingend erforderlich.  

 

|